Dienstag, 30. Juni 2009

Montag, 29. Juni 2009

foto-doku eines Wochenendes....

Beginnen wir zuerst mal kronologisch falsch, also mit dem Sonntag. Ab und zu muss man einfach ein Risiko eingehen, wir sind also noch bei Regen in Peuerbach weg gefahren und 45min. später bei Sonnenschein und trockenem Boden in Passau angekommen!!! Die Passauer-"locals" muss man nicht lange bitte wenns um einen Spotguide für den Nachmittag geht....danke nochmal an dieser Stelle...war eine richtig feine session!!!!
Hüfthohe Rail die wackeln wie Sau???
müssen ge-"frontboardet" werden..
Alex W.: fs boardslide
der nervenaufreiber trick des nachmittags bs heeler........
jeder wollte ihn, einer hat ihn bekommen....da scheiß deitsche!!!
alex aka Lex stanton: switch fs 180

lex: gap pole
massiver ollie
bangin tre-flip
für solche tricks muss man auch manchmal etwas Zoll zahlen......
lex: bs heelflip
alex: pop shove it...nice one



der spot is so chillig.....
spotguide carl: a bissl stetching

Jürgen, der zweite Mann mit der nervösen Hand
max musste an diesem Nachmittag einige slams einstecken...
bs heeler....

aux: polegrinds kann man fast überall bauen.... pole+ gap
max: kickflip kurz vorm catch


und noch zwischendurch einen switch ollie..

der eigentlich erste Spot des Tages...die "neu"-entdeckte upcurb in Passau
Max: Fs 5/0
Alex: fs 5/0
fs smith

Lex: Scheiß Österreicher, skaten zaht mi net, wüst schlägern.......

Ghetto spot deluxe
The spaceshuttle...

--------------------------------------------------------------------------
Auch am Samstag hatten wir schon Glück mit dem Wetter weil keiner geglaubt hatte das die Sonne doch noch zum vorschein kommt....was dazu geführt hat das wir in Feldkirchen total alleine am See waren!!! extrem chillung+ 4 von 5 leuten danach mit Sonnenbrand!!

Kingpin reader of the month



i wanna take you to a gay bar....
gay bar!!!!!

a bissl in köki füttern......
eigentlich ham ja alle bis auf mich die ganze nacht durchgesoffen!!!!!
Schlussfolgerung vom Berni: draussen is kalt da kanns im Wasser ah net viel kälter sein!!



ALLEINE!!!!!!!!!

p.s. gefilmt wurde natürlich auch, leider war pat in der Arbeit und keiner konnte seine cam richtig bedienen....in unserer Unwissenheit haben wir vergessen die mikro-regler aufzudrehen, deswegen gibts leider keinen Ton im Video....scheiße aber kein Weltuntergang. Das Video kommt in den nächsten Tagen......bis dahin PEACE AUX

Freitag, 19. Juni 2009

self man......

was tun wenn es weit und breit keinen "pole-grind" gibt aber jeder sowas unbedingt mal fahren will???......SELBER SCHWEIßEN!!!!!
Berni, ein Mann der Tat, hat sich darum angenommen und einen transportabelen Pole geschweißt....yeah dude!!!

auf der gestrigen spot-searching tour wurde das Teil in den Kofferraum repackt und bei der erst besten "montagemöglichkeit" gleich mal ausprobiert!!!
Man bedenke das keiner von uns jemals vorher einen Pole gefahren ist......

Berni der Pole-träger




Aux: pole crailgrab

Berni: switch pole


Aux: pole indy
Mr. Lumpi war auch wieder dabei....
berni: pole bs revert

berni-pole-02-600
das Teil wird ab jetzt sicher ein konstanter Begleiter in Kofferreaum!!!

Donnerstag, 18. Juni 2009

berni: fs boardslide to switch nosegrind revert

berni-gif-02

ohne worte.....

Session Schärding

Wetterlage wieder besser...wo fahr ma hin....Schärding warn ma scho lang nimma..passt!!!


zuerst mal am Park warmfahren/fliegen

Klaus: earlygrab shifty...

Berni got some banger for you...Sequenz gibts am Abend!!
Handrails...auf wunsch gibts ne Wegbeschreibung!!
benötigt wird eine Blechplatte für die Anfahrt, Ausfahrt am Gehsteig aber dafür verdammt niedrig das Teil!!!





Nachm Park noch eine gemüdliche Session an einem Low to High curb....

Jürgen: Lipslide...leider wollte der gestern einfach nicht mehr richtig hinhaun!!!

Unser gestriger "Gast-Skater" Mr. Lumpi aus Grieskirchen...

Laschi bs smith mit doppelt gebrochener "bar"
k-grind
overflashed Klaus
max