Montag, 30. November 2009

Mittwoch, 25. November 2009

VOLLA MALLE....

Morgen in genau einem Monat ist es so weit. um 6:15 Morgens gehts von München aus richtung Mallorca. Der Flug war ansich schnell gebucht, das Apartment hingegen NICHT....Die fast 3 Wochen Suche haben sich seit gestern aber definitiv ausgezahlt.
Nach etlichen Absagen bewies Mr. Grausam wieder mal sein Goldhändchen und besorgte uns ein sehr feines 120m² Apartment (10 Personen) in einem Vorort von Palma de Mallorca (ca. 8km außerhalb).

Nicht mal die Jugendherbergen wollten uns...Zitat: Gruppen in dieser Größe nehmen wir leider nicht auf / Gruppen in dieser Altersklasse nehmen wir leider nicht auf. Die haben anscheinend schon so ihre Erfahrungen mit "Ballermann-Touristen"

Naja kann uns jetzt auch egal sein!

und wer ist jetzt eigentlich aller dabei??

  • Anfangs nur Max, Jürgen, Berni, Alex und ich.
  • Dann hat der Grausame Linzer von unserm Plan erfahren und war SOFORT mit von der Partie.
  • Kurz darauf sprangen die Eferdinger (Fabs, Herwig und David) auf den Zug (Flugzeug) auf.
  • Unser nächster Mitstreiter wurde wiederrum vom Michi rekrutiert und zwar Fabian Michel aus dem schönen Deutschland...(freu mich schon ihn kennen zu lernen)
  • und zu guter letzt haben Pat und Flokie, nach anfänglicher Skepsis wegen dem Wetter, gestern oder heute auch noch einen Flug nachgebucht.
Man kann also jetzt schon mit 100% Sicherheit sagen das der ein oder andere "Banger" fallen wird!!
Wenns möglich ist (Internet u.s.w.) wirds hier am Blog auch ein Tour-Tagebuch geben damit die daheimgebliebenen auch ein paar Sonnenstahlen aus dem Bildschirm abbekommen!

Genug für heute....stay tuned

Aux

Dienstag, 24. November 2009

Vote or die!!!!

Unser österreichischer Vorzeigeskater Chris Pfanner wurde vom Thrasher Mag zum "skater of the year" nominiert. Jetzt liegts an euch in soweit wie möglich nach vorne zu pusher...verdient hat ers alle mal!!! Also einfach seinen Namen in die Betreff-Leiste und ein mail an die unten angegebene Adresse!!!!!


foto by Maderer




Originaltext der Thrasher Seite:

VOTE NOW!!!With all the burlitude that went on this year, it's hard to tell who it could be. These hot 10 are at the top of the list: Malto, Romero, Pfanner, Baca, Gravette, P-Rod, Burnquist, David Gonzalez, Busentiz, Cole—these are but a few. Send it all here right now! Email
SOTY@Thrashermagazine.com
This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
- put your choice in the subject line It's down to the wire...

Donnerstag, 19. November 2009

miniramp








NICHT VERGESSEN: SAMSTAG RIED CONTEST!!!!!


Sonntag, 15. November 2009

Sonntags beschäftigung....

erstmal vorweg, Samstag der 14te ist definitiv schlimmer als Freitag der 13te.....jeder der gestern dabei war kennt sich aus!!!!

und jetzt zur Sonntagsbeschäftigung:

Slave Skateboards: radio televison
http://www.skatevideosite.com/skatevideos/slave-radio-television/online

anschaun, nüchtern werden, gut finden!!!!

Dienstag, 10. November 2009

rampenmörder



oder für fullscreen:
http://blip.tv/file/2831680 : schaut euch den nosegrind vom Pat an....w.t.f!!!!!



mit den viedeouploads gibts noch immer kleine Problem bezüglich Format u.s.w....

Montag, 9. November 2009

indoor challenge

In 3 Wochen ist es wieder so weit, der mittlerweile legendäre Rieder Hallen Contest findet statt!!
Für uns ist das ganze ja fast ein Heimspiel, trotzdem wird sich wieder die "skate-elite" aus allen Ecken und Enden östterreichs in der Halle versammeln und hoffentlich für einen feinen Contrest sorgen.....
be there and be ready for some BLOG-BIER!!!
EDIT:
nicht mal einen Monat nach dem Contest gehts jetzt fix auf die MALLE TOUR:
26/12/09 München-Palma de Mallorca 06:15-08:35> > >
31/12/09 Palma de Mallorca-München 14:50-17:00> > >
Fluglinie: Air Berlin
6 dudes, 6 Tage, Ballermann 6

Freitag, 6. November 2009

DO IT YOURSELF in PASSAU

Und wir habes doch noch geschaft DIESES Jahr ein paar streetfotos zu schießen....
Nach unserem mittlerweile schon fast all wöchentlichen Trick 17 Besuch gings noch zu eine kurzen aber gemüdlichen session zum neuen Passauer D.I.Y spot!
Berni: Pivot fakie

same

Berni: blunt fakie
same
Berni: blunt revert
Aux: pivot fakie
Aux. fs 5/0
same
Aux: crailslide
Aux: bs smith


und noch ein bisschen musikerziehung:
when you ain´t got no money...you got the blues!!!





Montag, 2. November 2009

DIE TIROL TOUR...

Spät, sehr spät aber doch gibt hier einen "Tourbericht"...mittlerweile ist es bei uns schon Standart das wir min. einmal pro Jahr das gelobte Land besuchen. Mit von der Partie waren dieses Jahr: Tommy,Berni, el loco de Floko, Pat, Boardi, Klaus, Max und meine Wenigkeit.....und zum ersten mal mit dem offiziellen PB-Tour-Bus Berti , der uns mit einem extrem top speed von 105km/h sicher an unser erstes Ziel WÖRGL brachte!!!






die improvisierte "grannys Apfel Holunder"-Lampe



midnight skate session



Man beachte den Autoradio im Bild bzw. den CD-Player der mit Klebeband am Motor befestigt ist!!!!!









Am nächsten Tag gings dann gleich mal richtig ab...Pat: fs nosegrind im bowl

und bs disaster


el loco mit einem fs 5/0 an der wall


und auf der anderen Seite..bs rock


Was wäre eine Tour ohne grillen und Bier....



klaus: Blunt nosegrab fakie

jedes Jahr in Tirol packt uns wieder das Bowl-fieber...d.h. einfach cruisen


vormittags Noseslide


völlig unvorstellbar für mich aber Mr. Wimmer a.k.a. Boardi war das erste mal mit in Tirol

:flat ollie

wir haben wirklich den großteil der Tour damit verbracht in der bowl zu "fahren"

scheiß wobble




wir hatten wirklich verdammtes glück mit dem Wetter, zuhause hats geregnet und bei uns wars teilweise fast zu heiß zum skaten

KEINE TOUR OHNE MEGAPHON



so soll das sein....

Max hat mittlerweile schon einige Frisur-Experimente hinter sich....IRO

king of the Forum Trickliste studieren



wenn ihr mal in der Gegend Bixlegg/Wörgl seid dann kann ich euch nur empfehlen die Kramsacher Bergseen zu besuchen (von Brixlegg 10min mit dem Auto)

I´ll be Back


Gastfreundschaft Pur... bei Tommys Onkel konnten wir uns alle mal den Bauch mit Ungarischen Spezialitäten vollschlagen, duschen gehen und alle bis auf mich und Boardi bei ihm pennen...Ich hab nach fast 2 wochen leben im bus das Bett so lieb gewonnen das ich auf einen Schlafplatz drinnen verzichtet hab bzw. Boardi und ich haben um 2 Uhr früh den Gaskochen augepackt und nochmal richtig aufgekocht .

Freibier, Kettensegen Gitarrensolos, Punkrock pur und ein völlig schräger Lokalbesuch in Wörgl folgten an diesem Abend noch......Voi Zua Zöt Voi!!!

Berni und Max sind an diesem Abend zum ersten mal auf Mickey Rourke getroffen bzw. haben ihn mitgenommen auf Sauftour (Es sollte noch eins erwähnt werden: Diese Videotek ist zu ihrer eigenen Sicherheit Videoüberwacht) + die beiden wurden in dieser Nacht von einem Typen mit dem Messer bedroht.....

XM2


Alleine mit Flutlicht am Cradle Park.....was will man mehr



keine ahnung wie man mit seinem Promillestand noch solche footplants machen kann, bei mir hat ja nicht mal mehr das fotografieren hingehaun.....




Max: Fs 5/0 revert

der Tirol-Sticker ist das Ziel!!!!! Cradlecarv

Ribisln braucht da Mensch



und Inzersdorfer Dosenravioli aus der 24Std. Tankstelle......


Einer der beiden Wiener die wir kennengelernt haben(Steve)....bei dieser Freestyle session hat sich Pat wie schon mal erwähnt 3 seiner 4 bereits oparierten Kreuzbandsehnen gerissen.


Der letzte Vormittag vor der Heimreise wurde voll und ganz Mickey gewidmet...


....because Mickey is watching you!!!!!



Aufbruchsstimmung und Freude aufs nächste Jahr!!!!!